Häufige Fragen

Button

Registrierung & Anmeldung

Einen TheraKey Code zum TheraKey Onlineportal erhalten Sie von Ihrer behandelnden Ärztin oder Ihrem behandelnden Arzt. Fragen Sie nach, ob TheraKey in ihrer/seiner Praxis verfügbar ist.

Von Ihrem Arzt erhalten Sie den TheraKey Code zum TheraKey Onlineportal.

  • Das Portal enthält viele nützliche Funktionen, die Sie bei Ihrer Therapie unterstützen. So stehen Ihnen unter anderem interaktive Tests und Protokolle, Wissensquizze, Kochrezepte wie auch hilfreiche Materialien zum Herunterladen zur Verfügung.
  • Mit einem TheraKey Code können Sie sich registrieren und Ihr Portal auch für einen Angehörigen freischalten.
  • Der eingeladene Angehörige erhält ebenfalls Zugang zum TheraKey Onlineportal und zur Indikation des Patienten. Er kann auf alle Inhalte und Anwendungen von TheraKey zugreifen, wie Protokolle, Wissensquizze und Rezepte, und so den Patienten bei seiner Therapie unterstützen.

Die E-Mail-Adresse ist wichtig, falls Sie einmal Ihr Passwort vergessen sollten. In diesem Fall können Sie mit der Funktion „Passwort vergessen“ auf der Startseite ein neues Passwort anfordern. Sie bekommen anschließend eine E-Mail mit einem Bestätigungslink zugesendet. Mit dem Link können Sie ein neues Passwort erstellen.

Als Patient können Sie sich auf der TheraKey Startseite für das Onlineportal registrieren:

  • Geben Sie auf der TheraKey Startseite Ihren TheraKey Code ein. Sie werden dann automatisch in den Registrierungsprozess weitergeleitet.
  • Anschließend geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein und legen Sie ein Passwort fest.
  • Nun erhalten Sie eine E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse mit einem Bestätigungslink. Erst durch das Anklicken des Links ist Ihre Registrierung gültig. Dies dient dazu, dass nur Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse registrieren können. Bitte prüfen Sie auch Ihren Spam-Ordner in Ihrem Postfach, falls Sie keine E-Mail erhalten haben.

Wenn Sie vom Arzt zu mehreren Erkrankungen einen TheraKey Code bekommen haben, können Sie sich für diese Portale mit einer E-Mail-Adresse registrieren. Um weitere Krankheitsbilder hinzuzufügen, melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten im Portal an. Gehen Sie in der Menüleiste auf „Mein Profil. Dort können Sie unter „Ihre freigegebenen Onlineportale“ ein weiteres Krankheitsbild mit Ihrem TheraKey Code hinzufügen. Bei der nächsten Anmeldung können Sie dann wählen, welches Portal Sie besuchen möchten. Unter Mein Profil können Sie zwischen den Onlineportalen für verschiedene Erkrankungen wechseln.

Freigegebenen_Portale_Teaser
Platzhalter

Nur Patienten können Onlineportale mit weiteren Krankheitsbildern zu ihrem Konto hinzufügen. Für Angehörige ist dies nicht möglich. Der Angehörige bekommt mit der zusätzlichen Registrierung des Patienten automatisch Zugang zu dessen weiteren Portalen.

Passwort_vergessen_Module

Klicken Sie auf der „TheraKey Anmeldeseite" oder auf der „TheraKey Startseite" im Login-Bereich für registrierte Nutzer auf „Passwort vergessen“. Geben Sie im folgenden Schritt die E-Mail-Adresse ein, mit der Sie sich bei TheraKey registriert haben, und klicken Sie auf „Absenden“. Sie bekommen nun eine E-Mail zugeschickt. Bitte prüfen Sie auch Ihren Spam-Ordner, falls Sie keine E-Mail erhalten. Wenn Sie den Link in der E-Mail öffnen, können Sie ein neues Passwort festlegen.

Mit einem TheraKey Code von Ihrem Arzt kann sich nur der Patient registrieren. Erst nach Einladung durch den Patienten, kann sich maximal zusätzlich ein Angehöriger registrieren.

Der Patient kann in „Mein Profil" unter „Laden Sie einen Angehörigen ein" einen Angehörigen zum TheraKey Onlineportal einladen und ihn auch jederzeit wieder entfernen.

Als Patient haben Sie die Möglichkeit, maximal einen Angehörigen zu TheraKey einzuladen. Der Angehörige erhält ebenfalls Zugang zum TheraKey Onlineportal und zur Indikation des Patienten und kann Sie so besser unterstützen. Hierbei kann er auf alle Inhalte und Anwendungen von TheraKey zugreifen, wie Protokolle, Wissensquizze und Rezepte.

Die Einladung gilt für alle Anwendungen im Onlineportal und kann jederzeit rückgängig gemacht werden. Sie können nur einen Angehörigen eingeladen.

Der Patient kann in „Mein Profil" unter „Laden Sie einen Angehörigen ein" einen Angehörigen zum TheraKey Onlineportal einladen und ihn auch jederzeit wieder entfernen. Der eingeladene Angehörige erhält daraufhin einen Einladungungslink per E-Mail zugesendet. Mit Klick auf den Einladungslink kann sich der eingeladene Angehörige daraufhin bei TheraKey registrieren.

Der eingeladene Angehörige erhält ebenfalls Zugang zum TheraKey Onlineportal und zur Indikation des Patienten. Er kann auf alle Inhalte und Anwendungen von TheraKey zugreifen, wie Protokolle, Wissensquizze und Rezepte. Jedoch kann er keine gesundheitsbezogenen Daten des Patienten einsehen. Er sieht nur das Krankheitsbild und den aktuellen Status vom Therapiebegleitprogramm (TheraKey Kompass) des Patienten.

Es gibt mehrere Möglichkeiten, warum eine Registrierung nicht funktioniert:

  • Sie haben ein unsicheres Passwort gewählt oder die angegebene E-Mail-Adresse ist nicht korrekt. Bei der Registrierung werden Sie aufgefordert, Ihre E-Mail-Adresse und ein Passwort anzugeben. Zuletzt akzeptieren Sie eine Einwilligungserklärung. Fehlt eine Ihrer Angaben oder stimmt eine Angabe nicht, können Sie sich nicht registrieren. Sie bekommen dann vom System eine Rückmeldung, welche Angaben fehlen oder falsch sind.
  • Sie haben die Registrierung nicht abgeschlossen. Nachdem Sie Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort eingegeben haben, erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail an die angegebene Adresse. Erst wenn Sie den Link in dieser E-Mail geöffnet haben, ist Ihre Registrierung abgeschlossen. Dieses Verfahren dient dazu, dass nur Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse registrieren können. Bitte prüfen Sie auch Ihren Spam-Ordner, falls Sie die E-Mail nicht im Posteingang finden. Anschließend können Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse und dem von Ihnen angegebenen Passwort anmelden.
  • Es sind bereits ein Patient und ein Angehöriger mit Ihrem TheraKey Code registriert. Falls sich bereits ein Patient und ein Angehöriger mit Ihrem Code registriert haben, können keine weiteren Personen eingeladen werden. Der Angehörige kann sich nicht selber mit dem TheraKey Code registrieren, sondern wird vom Patienten zum TheraKey Onlineportal eingeladen.

Möglicherweise sind Ihr Passwort und/oder Ihre E-Mail-Adresse falsch. Überprüfen Sie die Schreibweise Ihrer E-Mail-Adresse und Ihres Passworts. Stellen Sie sicher, dass die Feststelltaste nicht aktiviert ist. Wenn Sie unsicher sind, ob Ihr Passwort korrekt ist, können Sie auf „Passwort vergessen“ klicken. Dann erhalten Sie eine E-Mail an die angegebene Adresse mit der Möglichkeit, ein neues Passwort zu erstellen.

Ihre Daten & Einstellungen

Nach dem Löschen Ihres Kontos können Sie das TheraKey Onlineportal nicht mehr nutzen. Alle Daten Ihres persönlichen Kontos werden bei diesem Vorgang gelöscht. Dies beinhaltet Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Passwort und Ihre Gesundheitsdaten. Durch die Löschung wird auch das Konto des zugehörigen Angehörigen entfernt. Der Angehörige erhält daraufhin eine Benachrichtigung per E-Mail.

Als Patient wie auch Angehöriger können Sie Ihr durch die Registrierung angelegtes Konto in „Mein Profil“ unter „Konto löschen“ vollständig löschen. Sollten Sie zukünftig das TheraKey Onlineportal wieder nutzen wollen, benötigen Sie einen neuen TheraKey Code. Wenden Sie sich hierzu bitte an Ihren Arzt.

Hinweis: Als Patient können Sie auch nur Ihre gesundheitsbezogenen Daten löschen und Ihr Konto behalten. Diese Einstellung finden Sie ebenfalls in „Mein Profil“ unter „Widerruf – Speichern von gesundheitsbezogenen Daten“.

Nein, Ihr Arzt kann nicht sehen, ob und wie Sie das TheraKey Onlineportal nutzen. Persönliche Daten von Patienten, z. B. aus Protokollen oder Anwendungen, sind für den Arzt niemals sichtbar. Sollten Sie Ihrem Arzt gespeicherte Daten zeigen wollen, können Sie diese meist in der jeweiligen Anwendung ausdrucken.

Als Patient haben Sie die Möglichkeit, Ihre Daten für einen Angehörigen freizugeben. Sie speichern diese Daten unter „Mein Profil. So ermöglichen Sie ihm den Einblick in von Ihnen genutzte Anwendungen im Menüpunkt Mein Profil. Der Angehörige kann Sie so besser unterstützen und motivieren. Die Freigabe gilt für alle Anwendungen und kann jederzeit rückgängig gemacht werden. Sie können Ihre Daten nur für einen Angehörigen freigeben.

Gehen Sie dazu in der Menüleiste auf Mein Profil. Unter „Laden Sie einen Angehörigen ein" können Patienten die Freigabe durchführen und weitere Informationen dazu erhalten.

Gibt der Patient sein Profil frei, sieht der Angehörige nun unterMein Profil die Eingaben des Patienten in den jeweiligen Anwendungen. Der Angehörige hat die Möglichkeit, Ihre Daten zu lesen, kann sie aber nicht bearbeiten. Sie können diese Freigabe jederzeit zurücknehmen.

Wenn Sie Zugriff auf verschiedene Krankheitsbilder haben, gilt die Freigabe Ihrer Daten lediglich für das Portal, in dem Sie diese vornehmen. Weitere Freigaben können im jeweiligen Krankheitsbild vorgenommen werden.

Technische Fragen

Wenn Ihnen die Videos auf der TheraKey Seite nicht angezeigt werden, nutzen Sie eventuell eine veraltete Browser-Version. Ihr Browser ist das Programm, mit dem Sie Webseiten öffnen. Das TheraKey Onlineportal funktioniert in den Browsern Microsoft Edge, Firefox, Chrome und Safari in den neuesten Versionen.

Prüfen Sie, ob Ihr Browser auf dem neuesten Stand ist. Falls nicht, nehmen Sie eine Aktualisierung vor. Rufen Sie dazu die Update-Funktion Ihres Browsers auf. Sie sollten Ihren Browser regelmäßig aktualisieren, denn dabei werden Sicherheitslücken des Browsers geschlossen. Die Webseiten mit den Videos werden dann fehlerfrei dargestellt.

Oft ist ein veralteter Browser die Ursache. Ihr Browser ist das Programm, mit dem Sie Webseiten öffnen.

Bitte verwenden Sie Microsoft Edge, Firefox, Chrome oder Safari in der neuesten Version. Sie sollten Ihren Browser regelmäßig aktualisieren, damit die Seiten fehlerfrei dargestellt werden und Sicherheitslücken des Browsers geschlossen werden.

Haben Sie das Gefühl, dass Inhalte des Portals zu groß oder zu klein dargestellt werden, halten Sie die Steuerungstaste auf Ihrer Tastatur gedrückt und drücken Sie die 0. Dadurch setzen Sie die Anzeige auf die Standardgröße zurück.

Da Tablets und Smartphones einen kleineren Bildschirm haben, passt sich die TheraKey Seite automatisch an diese Größe an. So können Sie die Inhalte auch auf Ihrem mobilen Gerät gut sehen und alle Funktionen einwandfrei nutzen.

Allgemeine Fragen

Nein, die Nutzung des TheraKey Onlineportals ist für Sie jederzeit kostenlos. Auch alle Anwendungen des Onlineportals sind und bleiben kostenfrei. Wir werden Sie auch niemals nach Ihrer Kontoverbindung oder Ihrer Kreditkartennummer fragen.

Die Berlin-Chemie AG finanziert das TheraKey Onlineportal. Unser Versprechen: Das Portal ist und bleibt für Sie kostenlos, produktneutral und werbefrei.

Mediziner und Experten haben alle Inhalte des TheraKey Onlineportals erstellt und sorgfältig auf ihre Richtigkeit geprüft.

Eine Liste aller mitwirkenden Experten finden Sie im Impressum.