Datenschutzerklärung

Mit dieser Datenschutzerklärung möchten wir Sie darüber informieren, welche Daten wir während Ihres Besuches auf unserer Website erfassen und wie diese Daten verwendet werden.

Nutzung des TheraKey® Angebots durch Ärzte, Patienten und Angehörige

Bei Ihrem Besuch unserer Internetseiten werden Ihre Zugriffsdaten wie z.B. IP-Adresse, Zugangscode, Datum und Uhrzeit des Zugriffs, Name und URL der abgerufenen Datei, die übertragene  Datenmenge, Erkennungsdaten des Betriebssystems und Browsers sowie die URL der Website, von der Sie durch Anklicken eines Links gekommen sind, von unserem Webserver gespeichert. Ihre IP-Adresse wird dabei durch die Entfernung der letzten Stellen anonymisiert.

Sie können Teile unseres Internetangebots nur unter Verwendung eines persönlichen TheraKey® Zugangscodes nutzen. Dies betrifft das TheraKey® Onlineportal (für Patienten und Angehörige) sowie den TheraKey® Professional (für Ärzte).

Registrierung

1. Patienten und Angehörige:
Ihr TheraKey® Zugangscode bietet Ihnen für einen Kennenlern-Zeitraum von 30 Tagen Zugang zum TheraKey® Onlineportal. Im Anschluss ist eine weitere Nutzung der Webseite mithilfe des Zugangscodes nicht mehr möglich. Sie können das TheraKey® Onlineportal auch nach dem Kennenlern-Zeitraum weiternutzen, wenn Sie sich mit einer E-Mail-Adresse und einem Passwort auf Ihrem Zugangscode registrieren. Im Rahmen der Registrierung stehen Ihnen als Patient zahlreiche zusätzliche Funktionalitäten zur Verfügung. Dazu gehören z.B. auch einige Anwendungen, bei denen Sie Ihre persönlichen gesundheitsbezogenen Daten eingeben können. Im Rahmen der Registrierung werden wir Sie gesondert um Ihre Einwilligung zur Erhebung und Nutzung dieser Daten bitten. Die Datenerhebung erfolgt vollständig pseudonymisiert und Sie können Ihre Einwilligung zur Speicherung jederzeit widerrufen.

2. Ärzte:
Um Zugang zum TheraKey® Professional zu erhalten, müssen Sie sich mit einer E-Mail-Adresse und einem Passwort auf Ihrem Zugangscode registrieren. Im Rahmen des TheraKey® Professional erhalten Sie auch Zugriff auf das TheraKey® Onlineportal. Damit stehen Ihnen u.a. Patienten-Anwendungen zur Verfügung, die die Eingabe gesundheitsbezogener Daten ermöglichen. Wir bitten Sie, hier ausschließlich fiktive Testdaten einzutragen.

Auskunfts- und Berichtigungsrecht sowie Recht auf Löschung und Widerruf

Sie haben das Recht auf Auskunft über Ihre durch uns gespeicherten Daten sowie das Recht auf Berichtigung, Löschung und Sperrung Ihrer Daten.

Piwik-Webanalyse

Das allgemeine Nutzungsverhalten wird auf der Website mit dem Webanalyse-Dienst Piwik erfasst. Piwik verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die uns eine Analyse der Benutzung unserer Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung unserer Website werden auf unseren Server übertragen und zum Zweck der Nutzungsanalyse gespeichert. Dies dient der Optimierung unseres Websiteangebots. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden nicht an Dritte weitergegeben.

Wenn Sie mit der Speicherung und Auswertung der Daten aus Ihrem Besuch nicht einverstanden sind, können Sie der Speicherung und Nutzung nachfolgend per Mausklick jederzeit widersprechen. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein sog. Opt-Out-Cookie abgelegt, was zur Folge hat, dass Piwik keinerlei Sitzungsdaten erhebt.
Achtung: Wenn Sie Ihre Cookies löschen, so hat dies zur Folge, dass auch das Opt-Out-Cookie gelöscht wird und von Ihnen erneut aktiviert werden muss.

Zurück

Cookies

Auf unserer Website verwenden wir neben den genannten Cookies zur Erfassung des Nutzerverhaltens sog. Session-Cookies, die Daten zur technischen Sitzungssteuerung im Speicher Ihres Browsers ablegen. Diese Daten sind nicht personenbezogen und werden spätestens mit dem Schließen Ihres Browsers gelöscht.

Die Verwendung von Cookies können Sie verhindern, wenn Sie in Ihren Browser-Einstellungen Cookies generell sperren oder mit einer Eingabeaufforderung versehen. In diesem Fall können Sie jedoch unsere Website nicht nutzen, da ohne Cookies ein ordnungsgemäßer Login nicht sichergestellt werden kann.

Links zu Internetseiten anderer Anbieter

Unsere Internetseiten können Links zu Internetseiten anderer Anbieter enthalten. Wir weisen darauf hin, dass diese Datenschutzerklärung ausschließlich für diese Website der Berlin-Chemie AG gilt. Wir haben keinen Einfluss darauf und kontrollieren nicht, dass andere Anbieter die geltenden Datenschutzbestimmungen einhalten.

Fragen, Anregungen und Beschwerden

Wenn Sie Fragen zu unseren Hinweisen zum Datenschutz und zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben, können Sie sich direkt an unseren Datenschutzbeauftragten wenden. Bitte schreiben Sie an:

Datenschutzbeauftragter
Berlin-Chemie AG
Glienicker Weg 125
12489 Berlin

oder senden Sie eine E-Mail an: therakey@berlin-chemie.de

Unser Datenschutzbeauftragter steht Ihnen auch im Falle von Auskunftsersuchen, Anregungen oder bei Beschwerden gerne als Ansprechpartner zur Verfügung.

Gültigkeit und Änderungen der Datenschutzerklärung

Die Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und datiert vom 04. Januar 2017.

Durch die Weiterentwicklung unserer Website oder die Implementierung neuer Technologien kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die Berlin-Chemie AG behält sich vor, jederzeit entsprechende Änderungen vorzunehmen.